Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelle Meldungen

Der Schulleiter der GMS erhielt aus den Händen des Landrats, Herrn Olaf Schade, eine Anerkennungsurkunde für die "inklusive Schulentwicklung". Im Text heißt es, dass die GMS die gelebte Inklusion sichtbar mache und einen entscheidenden Beitrag leiste. Zudem erhielt die Schule eine Prämie in Höhe von 200 Euro.

Wir trauern um den Mitgründer und ehemaligen Schulleiter unserer Grundschule,

Andreas Steinmeister,

der plötzlich und unerwartet verstarb. Er war der pädagogische und christliche Baumeister der GMS, der diese Schule nachhaltig prägte. Mit ihm verlieren wir einen Freund, einen wichtigen Ratgeber und ein großes geistliches Vorbild.

Jedoch sind wir als Christen überzeugt, ihn bei seinem und unserem Herrn Jesus wiederzusehen. Wir trauern mit seiner Frau Regina, seinen Kindern und Enkelkindern.

Die Mitarbeiter der Georg-Müller-Grundschule

"Vater, ich will, dass die, welche du mir gegeben hast, auch bei mir seien, wo ich bin, damit sie meine Herrlichkeit schauen!" Jesus Christus, Johannesevangelium 17,24

Auch dieses Jahr waren die 4. Klassen der Georg-Müller-Schule wieder bei der Weihnachtsfeier der Wohnungslosenhilfe des Diakonisches Werkes in Schwelm zu Gast. Die Wohnungslosenhilfe unter Leitung von Frau Orth ist eine Anlauf- und Kontaktstelle für Menschen ohne zu Hause und von Wohnungsverlust bedrohte Menschen. In den Räumen der K3-Kirche boten die Kinder unter der Leitung von Frau Thöne und Herrn Müller ein abwechslungsreiches Programm.

public/content/grundschule/downloads/20171214_Wohnungslosenhilfe_Auftritt Grundschule_2.jpg

Instrumentalbeiträge und Lieder umrahmten eine Fotostory, die zuvor mit den Kindern aufgenommen und einstudiert wurde. In dieser Geschichte ging es um „Arthur“, einen Wohnungslosen, der zum ersten Mal ein Geschenk bekam aber auch das größte Geschenk entdeckte, dass Gott gemacht hat: Seinen eigenen Sohn Jesus auf die Erde zu senden.